Would you like to see the website in English (us)? Switch to English (us)
Would you like to see the website in English (uk)? Switch to English (uk)
Möchten Sie die Webseite auf Deutsch sehen? Auf Deutsch wechseln
¿Desea ver el sitio web en español? Cambiar al español
Vuoi vedere il sito in italiano? Passa all'italiano
Vous voulez voir le site en français ? Passer en français

Zahnschienen und Splints

Knirscherschienen in der Praxis herstellen.

Stellen Sie Aufbiss- und Knirscherschienen her, um die Erfolge von restaurativen und kieferorthopädischen Behandlungen zu erhalten. Mit biokompatiblen Materialien können Ärzte Okklusionsschienen und Splints in der Praxis kosteneffizient 3D drucken.


  • Druck von bis zu 8 Vollbogen-Schienen oder Splints in weniger als 45 Minuten
  • Geschätzte Materialkosten von 3 € pro gedruckter Knirscherschiene
  • Die fertige Schiene ist starr oder flexibel, langlebig und ästhetisch

Kontrolle und Kostenersparnis

Der 3D-Druck kann Ihrer Praxis helfen, das Lächeln Ihrer Patienten zu schützen. Durch die Herstellung von Aufbissschienen in der Praxis können Sie diese gefragten Behandlungen noch am selben oder nächsten Tag für nur wenige Euro an Materialkosten liefern.

Unvergleichliche Effizienz

Bieten Sie einen schnellen Ersatz für Patienten mit verlorenen oder beschädigten Schienen an, indem Sie einfach auf Basis der gespeicherten digitalen Daten nachdrucken, ohne erneut Abdrücke nehmen zu müssen. Die gefertigten Schienen bieten eine fantastische Passform mit leichter Biegung und hoher Verschleißfestigkeit.

Druckmuster anfordern

Webinar zum 3D-Druck von Aufbissschienen

Von Michael D. Scherer, DMD, MS, APC

 

In diesem Webinar lernen Sie Folgendes:

  • Verstehen digitaler Techniken für Aufbissschienen
  • Überprüfung der Material- und Druckeroptionen für den 3D-Druck von Okklusionsschutzvorrichtungen
  • Erkennen, wann und wo 3D-Drucktechniken richtig eingesetzt werden

Webinar-Archiv

Unser Archiv ist voll mit großartigen Webinaren. Ganz gleich, ob Sie mehr über den 3D-Druck von Bohrschablonen, ästhetische Arbeitsabläufe oder digitalen Zahnersatz erfahren möchten, hier im SprintRay-Archiv werden Sie fündig. Registrieren Sie sich jetzt, um auf unser gesamtes Webinar-Archiv zuzugreifen.

Sprechen Sie mit unseren 3D-Experten

Ganz gleich, ob Sie neu in die digitalen Zahnheilkunde einsteigen und eine Beratung wünschen oder ob Sie spezielle Fragen oder Anforderungen haben - unser Expertenteam setzt sich gern mit Ihnen in Verbindung.

Kontaktieren Sie SprintRay

Der digitale Workflow

3D-Druck von Schienen und Splints

Mit Hilfe eines intraoralen Scanners und einer dentalen CAD-Software oder eines digitalen Labors können Sie Zeit und Geld sparen, indem Sie Splints und Aufbissschienen in der Praxis drucken. Sobald Sie das digitale Schienenmodell des Patienten haben. Drucken Sie die Schiene des Patienten einfach neu aus, falls sie verloren geht oder kaputt ist, und halten sie zur Abholung bereit – einmal erstellt ist das digitale Schienenmodell des Patienten jederzeit abrufbar.

Materialien

Unsere große Auswahl an Materialien für den Dentaldruck wurde entwickelt, um das Beste aus den SprintRay 3D-Druckern herauszuholen. Ganz gleich, ob Sie Resine von SprintRay oder von einem unserer wachsenden Liste von Materialpartnern verwenden, Sie erhalten dank unseres umfangreichen Validierungsprozesses hochpräzise, hervorragende Ergebnisse.

NightGuard Flex

NightGuard Flex wurde von Grund auf entwickelt, um den schnellsten und komfortabelsten 3D-gedruckten Okklusionsschutz in der Zahnmedizin zu schaffen. Die hohe Schlagzähigkeit und Biegsamkeit bei Körpertemperatur werden Ihre Patienten von dem Komfort und der Langlebigkeit begeistern. Erzielen Sie eine hervorragende Passform und Verarbeitung mit einem Schutz, der leicht zu polieren und zu reinigen ist. Außerdem ist NightGuard Flex geschmacksneutral und gewährleistet eine reibungslose Versorgung.

Dieses biokompatible* Material wurde für die Zusammenarbeit mit den SprintRay Cloud Design und Pro 3D-Drucksystemen entwickelt und sorgt für mehr Effizienz in Ihrem gesamten Fertigungssystem. Schnellere Druckgeschwindigkeiten und verbesserte Dimensionsstabilität während des Drucks bedeuten, dass Sie Zeit und Resin sparen.

Mit NightGuard Flex bietet SprintRay einen reibungslosen Arbeitsablauf für Aufbissschienen – vom Scan über das Design bis hin zum Druck und der Platzierung, um mehr Lächeln zu schützen und mehr Patienten zu erfreuen.

Nur für den Verkauf in den USA verfügbar.

*Klasse 1; 510(k) anhängig

SCHLAGZÄHIGKEIT

Die hohe Schlagzähigkeit reduziert die Bruchgefahr unter Belastung.

SprintRay NightGuard Flex
118 J/m
DRUCKZEIT ÜBER DEN GESAMTEN BOGEN

Druckgeschwindigkeiten gemessen auf SprintRay Pro95 bei 170µm Schichtdicke

SprintRay NightGuard Flex
44 Minuten

Cutting-edge Digital Dentistry Powered by SprintRay

The SprintRay 3D printing ecosystem is designed for the unique needs of dental professionals. With SprintRay as your partner, pushing the boundaries of what’s possible in dentistry has never been easier.