Would you like to see the website in English (us)? Switch to English (us)
Would you like to see the website in English (uk)? Switch to English (uk)
Möchten Sie die Webseite auf Deutsch sehen? Auf Deutsch wechseln
¿Desea ver el sitio web en español? Cambiar al español
Vuoi vedere il sito in italiano? Passa all'italiano
Vous voulez voir le site en français ? Passer en français

Prothesen

Fertigen Sie Prothesenbasen, monolithische Einproben und komplette digitale Prothesen.

Digitaler Zahnersatz kann die Kosten und die Dauer des Prozesses der Zahnersatzherstellung drastisch reduzieren. 3D-Drucken Sie Protheseneinschließlich biokompatibler monolithischer Einprobeprothesen, die auch für den kurzfristigen Einsatz charakterisiert werden können.

Drucken Sie separate Prothesenbasen mit biokompatiblem Langzeitmaterial, das im Vergleich zu herkömmlichen PMMA-Fräsmaterialien deutlich geringere Schrumpfungsfaktoren aufweist. Verkleben mit gedruckten oder gefrästen Zähnen für eine endgültige Hybridprothese.

Auf einen Blick

  • Herstellung von Prothesenbasen oder monolithischen Try-Ins in weniger als 2 Stunden
  • Gedruckte Try-Ins für weniger als 4 € pro Kieferbogen an geschätzten Materialkosten
  • Basis- und Zahnmaterialien in einer Vielzahl von Farben erhältlich
3D-Druckmaterialien für die Zahnmedizin

Monolithischer Zahnersatz zur Einprobe

3D-Druck von biokompatiblem Zahnersatz, einschließlich monolithischer Try-Ins, in nur wenigen Stunden. Gedruckte Einprobeprothesen sind perfekt für die Überprüfung des Bissregistrats und der Okklusionsfunktionalität.

Da die Materialkosten gering sind, reduzieren gedruckte Try-Ins die Wartezeit und die Kosten und ermöglichen es den Ärzten, patientenindividuelle Anpassungen vorzunehmen.

Schneller Zahnersatz zu niedrigen Kosten

Biokompatible Try-In-Resine können mit Prothesenfärbe-Kits eingesetzt werden, um ästhetisch ansprechende, kostengünstige temporäre Prothesenoptionen zu erhalten. Ideal für temporären Ersatz oder für Kunden, die eine kostengünstige Lösung benötigen.

Mit hoher Festigkeit und geringen Kosten stellen Economy-Prothesen eine große Chance für Ärzte dar, Patienten zu helfen, die sich traditionell gefertigten Zahnersatz nicht leisten können.

YouTube

By loading the video, you agree to YouTube's privacy policy.
Learn more

Load video

Praxis-Einblicke

Hervorragende Versorgung in einer Gemeinschaftspraxis

Ursprünglich wollte Dr. Kellum den 3D-Druck nur für chirurgische Schablonen verwenden. Doch schon bald entdeckte er, dass das Verfahren viel mehr kann und dass die Kosteneinsparungen bei einer Vielzahl von Anwendungen enorm sind. Heute setzt The Foundry den 3D-Druck täglich ein, um den Standard der zahnmedizinischen Versorgung weiter zu verbessern, für den sie so hart gearbeitet haben. Lesen Sie die ganze Geschichte in unserem Praxiseinblick.

Sprechen Sie mit unseren 3D-Experten

Ganz gleich, ob Sie neu in die digitalen Zahnheilkunde einsteigen und eine Beratung wünschen oder ob Sie spezielle Fragen oder Anforderungen haben - unser Expertenteam setzt sich gern mit Ihnen in Verbindung.

Kontaktieren Sie SprintRay

Materialien

Unsere große Auswahl an Materialien für den Dentaldruck wurde entwickelt, um das Beste aus den SprintRay 3D-Druckern herauszuholen. Ganz gleich, ob Sie Resine von SprintRay oder von einem unserer wachsenden Liste von Materialpartnern verwenden, Sie erhalten dank unseres umfangreichen Validierungsprozesses hochpräzise, hervorragende Ergebnisse.

SprintRay Try-In

Schnelles Drucken monolithischer Einprobeprothesen

Digitaler Zahnersatz kann die Anzahl der für die Protheseneinprobe erforderlichen Termine reduzieren. Das biokompatible Einprobiermaterial von SprintRay kann schnell gedruckt werden, um Bissregistrat und Okklusion von Prothesen zu überprüfen. Dieses Material kann monolithisch oder als Basisplatte in Kombination mit einer individuellen Zahnaufstellung für maximale Flexibilität gedruckt werden.

  • Biokompatibles Material
  • Ermöglicht eine schnelle, kostengünstige Iteration von Einprobeprothesen
  • Kann als Kurzzeitprovisorium charakterisiert und getragen werden

Der digitale Workflow

3D-Druck von Zahnersatz

Prothesenbasis-Resine sind hochpräzise Materialien, die speziell für die Herstellung von individuellen Prothesenbasen aller Art entwickelt wurden. Die Produktionsmöglichkeiten umfassen herausnehmbare Prothesenbasen und Protheseneinproben, um die endgültige Passform der prothetischen Apparatur zu gewährleisten, sowie hochwertige komplette monolithische Interimsprothesen für die Lieferung am selben Tag, wenn sie mit klassischen Kronen- und Brückenmaterialien der bevorzugten Farbe verschmolzen werden.

Modernste digitale Zahnmedizin powered by SprintRay

Das 3D-Druck-Ökosystem von SprintRay ist auf die besonderen Bedürfnisse von Zahnärzten zugeschnitten. Mit SprintRay als Partner war es noch nie so einfach, die Grenzen des Machbaren in der Zahnmedizin zu erweitern.