Would you like to see the website in English? English (US) English (US)
Would you like to see the website in English? English (UK) English (UK)
Wählen Sie die Sprachvariante Ihres Landes Deutsch (Deutschland) Deutsch (Deutschland)
¿Desea ver el sitio web en español? Español Español
Vuoi vedere il sito in italiano? Italiano Italiano
Vous voulez voir le site en français? Français Français

Pro Cure

Bessere Ergebnisse in kürzerer Zeit.

Die Steigerung der Effizienz Ihres Workflows führt zu besseren und besser vorhersagbaren Ergebnissen. Pro Cure optimiert den Nachhärtungsschritt für Zahnärzte und Labore, um das beste Ergebnis in kürzester Zeit zu erzielen – alles mit nur einem Knopfdruck.

Leistungsstark

Pro Cure ist für die hohen Durchsatzanforderungen moderner Praxen und Labore konzipiert.

Einfach

Wählen Sie einfach das Resin, mit dem Sie gedruckt haben, und Pro Cure erledigt den Rest mit einem einzigen Tastendruck.

Zukunftssicher

Häufig aktualisierte Aushärtungsprofile sorgen dafür, dass Sie immer mit voller Kapazität arbeiten.

Auf die Plätze. Fertig. Aushärten.

Ein 3,5″-Touchscreen, programmiert mit einer Reihe von 1-Touch-Profilen für die meisten dentalen 3D-Druckharze.

Überraschend einfach, überaus leistungsfähig.

Eine Reihe von Hochleistungs-LEDs und eine Konvektionsheizkammer liefern bessere Druckteile in kürzerer Zeit.

Leistungsstarke 405nm LEDs

Pro Cure verteilt 90 Watt Aushärtungsleistung auf 10 Sätze von Hochleistungs-LEDs und omnidirektionale reflektierende Oberflächen für eine hervorragende Aushärtungsgeschwindigkeit.

Konvektionsheizkammer

Das Herzstück des Pro Cure ist eine sensorgesteuerte Konvektionsheizkammer, die die perfekte Umgebung für eine schnelle und gründliche Aushärtung schafft.

Nachbearbeitung leicht gemacht.

Schnelle und gründliche Aushärtung

Mit einem 90-Watt-LED-Array, sensorgesteuerter Konvektionsheizung und omnidirektionalen Reflexionsflächen maximiert Pro Cure die mechanischen Eigenschaften Ihrer Drucke mit hervorragende Geschwindigkeit.

Unvergleichbare Benutzerfreundlichkeit

Der 3,5″-Touchscreen des Pro Cure ist mit einer Reihe von 1-Touch-Einstellungen programmiert. Dank der Kompatibilität mit den meisten dentalen 3D-Druckresinen und einer Kapazität von 30 Vollkranzbögen nimmt der SprintRay Pro Cure die Arbeit (und das Rätselraten) bei der Nachbearbeitung ab.

Einfach zu handhaben

Über die USB-Schnittstelle des Pro Cure können Sie problemlos neue Aushärtungsprofile hinzufügen, sobald neue Materialien verfügbar sind. Zusammen mit den vom Benutzer austauschbaren LEDs und der soliden Aluminiumkonstruktion ist das Pro Cure zuverlässig und praktisch.

Technische Spezifikation

Maße der Aushärtungskammer

15
2 x 17
7 x 28 cm

Lichtquelle

405nm LED-Arrays
Vom Benutzer austauschbare LED-Arrays

Aushärtekammer

Konvektionsheizung
Digitales Thermostat
360° reflektierender Innenraum

Bedienelemente

3
5"-Farb-Touch-Screen
Vordefinierte Voreinstellungen
Benutzerdefinierte Profile

Systemsteuerung

Mikrocontroller mit aktualisierbarer Firmware

Konnektivität

Drahtlos über Pro 3D-Drucker
Verkabelt über USB

Maximale LED-Leistung

90 Watt

Power Requirements

110–240v

Dimensions

28 x 28 x 28 cm
11 x 11 x 11 in

Weight

7kg
15 Lbs

Shipping Dimensions

38 x 38 x 38 cm
15 x 15 x 15 in

Shipping Weight

9 kg
20 Lbs

Modernste digitale Zahnmedizin powered by SprintRay

Das 3D-Druck-Ökosystem von SprintRay ist auf die besonderen Bedürfnisse von Zahnärzten zugeschnitten. Mit SprintRay als Partner war es noch nie so einfach, die Grenzen des Machbaren in der Zahnmedizin zu erweitern.