Would you like to see the website in English? English (US) English (US)
Would you like to see the website in English? English (UK) English (UK)
W├Ąhlen Sie die Sprachvariante Ihres Landes Deutsch (Deutschland) Deutsch (Deutschland)
┬┐Desea ver el sitio web en espa├▒ol? Espa├▒ol Espa├▒ol
Vuoi vedere il sito in italiano? Italiano Italiano
Vous voulez voir le site en fran├žais? Fran├žais Fran├žais

Das n├Ąchste gro├če Ding in der digitalen Zahnmedizin

Der 3D-Druck in der Zahnarztpraxis hilft, die Effizienz zukunftsorientierter Praxen auf der ganzen Welt zu verbessern. Durch die Vernetzung mit bestehenden Technologien in der digitalen Zahnmedizin erm├Âglicht der 3D-Druck eine bessere Reaktion auf Patientenbed├╝rfnisse, reduziert die Herstellungszeiten erheblich und er├Âffnet neue Behandlungsm├Âglichkeiten. Mit niedrigen Betriebskosten, minimalem Wartungsaufwand und benutzerfreundlichem Design machen es die SprintRay-Produkte einfach, digitale Zahnmedizin und 3D-Druck in Ihrer Praxis zusammenzubringen.

Digitale Zahnmedizin und der 3D-Druck-Workflow

Die Implementierung von 3D-Druck in der Zahnarztpraxis war noch nie so einfach. Digitale Zahnmedizin-Technologien wie Intraoralscanner und dentale CAD-Software lassen sich dank des universell akzeptierten .STL-Dateiformats f├╝r 3D-Modelle problemlos mit SprintRay-Produkten integrieren. Sobald Sie die unordentlichen Abdruckl├Âffel und Zahnmodelle aus Gips hinter sich gelassen haben, werden Sie sich fragen, wie Sie jemals ohne 3D-Druck in der Praxis leben konnten.

Behandlungsdesign in der Praxis

F├╝r maximale Geschwindigkeit und Flexibilit├Ąt entwerfen Sie dentale Anwendungen f├╝r die Behandlung in Ihrer Praxis mit der dentalen CAD-Software Ihrer Wahl.

Partner-Behandlungsdesign

Nutzen Sie Ihr bestehendes Partnerlabor oder finden Sie einen Designpartner, der diesen Schritt f├╝r Sie ├╝bernimmt und Ihnen druckfertige digitale Dateien schickt.

SprintRay Pro 3D Printer

Genauer als Stein

Eine k├╝rzlich durchgef├╝hrte Universit├Ątsstudie ergab, dass SprintRay Pro genauer und konsistenter ist als traditionelle Alginatmethoden. Mit einem durchschnittlichen RMS von 129┬▒16╬╝m beim 3D-Druck im Vergleich zu 177┬▒25╬╝m bei Alginatmethoden ist SprintRay Pro bereit, die klinischen Anforderungen der modernen Zahnmedizin zu erf├╝llen.

Modernste digitale Zahnmedizin powered by SprintRay

Das 3D-Druck-├ľkosystem von SprintRay ist auf die besonderen Bed├╝rfnisse von Zahn├Ąrzten zugeschnitten. Mit SprintRay als Partner war es noch nie so einfach, die Grenzen des Machbaren in der Zahnmedizin zu erweitern.